top of page
  • claudia50022

Ausflugstipps im Herbst gesucht? Kein Problem! Hier gibt's Tipps vom schlauen AlpineFox!


View of Vienna and the danube in fall
Der Herbst ist endlich in Wien angekommen

Wohin zieht es Dich schlauen Fuchs im November, wenn es draußen so richtig ungemütlich wird? Wenn es in den Ausflugsburgen zu klamm und auf den Wanderwegen zu rutschig wird und wenn auf Nußberg & Co wirklich alle Buschenschanken zugesperrt aufs Frühjahr warten? Wenn der Advent in Wien, mit seinen Lichtern und Christkindlmärkten, schon zum Greifen nah ist, aber eben noch nicht ganz da? Oder wenn Du halt noch so gar nicht in Adventstimmung bist?


Ich nehme an, Du verlegst Deine Freizeitaktivitäten eher ins Trockene und Warme, also auf der kulinarischen Seite eher ins Wiener Kaffeehaus, ins Wirtshaus oder auch in eine schicke Bar, auf der kulturellen Seite in ein Theater, in die Oper, in ein Kino... die Liste ist lang! Außer natürlich, du kommst auf eine Führung durch Wien mit mir mit. Oder auf einen gemeinsam Ausflug durch Österreich. Aber auch alleine hast Du genug zu tun:


Wien und Österreich sind ja unter anderem reichlichst mit großartigen Museen gesegnet: in ganz Österreich gibt es über 800 Museen, in Wien alleine ca. 200, und jedes einzelne ist einen Besuch wert. Oft fällt es schwer, eine Auswahl zu treffen. Willst Du Kunst genießen? Oder Dich lieber zu einem anderen Thema informieren, zum Beispiel... Eulen? Oder Geschichte, Zauberstäbe, Bienen, Uhren, Schützenscheiben, Schuhe, Toiletten, Waffen, Literatur, Luftfahrt, Wein, Bier, Kutschen? Ich sage Dir: Für fast alles gibt es in Österreich ein Museum, die Vielfalt ist fast unglaublich und will entdeckt werden. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, ganz bestimmt!


Drei davon greife ich hier mal kurz heraus, einfach weil ich persönlich sie gerne mag und weil sie auch irgendwie gut zur Jahreszeit passen. Sie stimmen einfach gut auf die kalte Jahreszeit ein. Also, komm mit auf eine kleine Reise, von Wien hinaus nach Österreich. Wir beginnen mit dem winterlichsten Museum überhaupt:

A person holding a snow globe in their hand
Hier ist immer Winter: Im Schneekugelmuseum

  1. Das Schneekugelmuseum, what else? Die Geschichte von Erwin Perzy, der eigentlich Chirurgieinstrumentenmechaniker war und mehr oder weniger durch Zufall zum Erfinder der Wiener Schneekugel wurde, ist immer wieder spannend zu hören. Seit dem Jahr 1900 gibt es also im Wiener 17. Bezirk die "Original Wiener Schneekugelmanufaktur" sowie das Schneekugelmuseum, mittlerweile bereits von der 4. Generation Perzy geführt. Unglaublich, was so alles in diese kleinen Glaskugeln gesteckt werden kann. Also nichts wie hin und dann viel Spaß beim Schütteln! Schneekugelmuseum, Schumanngasse 87, 1170 Wien Die genauen Öffnungszeiten im Advent findest Du auf der Website des Museums: www.schneekugel.at

  2. Das Rauchfangkehrermuseum: Schon alleine die Location in einem ehemaligen städtischen Tröpferlbad(also öffentlichem Duschbad) ist sehenswert. Das Rauchfangkehrermuseum selbst wurde im Jahr 1985 eröffnet und beherbergt eine wirklich sehenswerte Sammlung an Öfen(darunter den legendären Piperlofen), Kehrkatzen, Eisenkugeln und weiteren Utensilien zur Geschichte dieses uralten und wichtigen Gewerbes. Besonders nett ist die Tradition der Rauchfangkehrer, am Nachmittag des 31.12. die Silvesterbummler zu einem Glas Sekt einzuladen. Es kannnicht schaden, am letzten Tag des Jahres bei den Glücksbringern vorbeizuschauen! Rauchfangkehrermuseum, Klagbaumgasse 4, 1040 Wien Sonntag, 10:00 - 12:00 (nicht während der Schulferien) www.rauchfangkehrermuseum.at

  3. Das Wintersportmuseum: Ist auch so ein besonderer Schatz und lohnt den Ausflug nach Mürzzuschlag in der Steiermark. Es ist einfach so herrlich nostalgisch, all diese alten Bindungen, Ski und Outfits zu sehen. Kindheitserinnerungen werden wach! Die Skisammlung alleine ist riesig, vom 2000 Jahre alten Urmodell bis zu den Siegerskis von Franz Klammer bis Marcel Hirscher und den schneidigen Bretteln von James Bond ist alles da. In der hauseigenen, originalen indoor Skihütte wird von Zeit zu Zeit Sterz gekocht und wenn das gerade nicht der Fall ist, wird man an der Bar trotzdem gut versorgt. Absolute AlpineFoxes-Empfehlung für Ski-, Rodel- und Schneefreaks! Wintersportmuseum, Wiener Straße 13, 8680 Mürzzuschlag Ab 1. Dezember 2023: Montag bis Mittwoch 10-13 Uhr; Donnerstag bis Samstag 10-13 und 14-17 Uhr www.wintersportmuseum.com


Na, hast Du Lust bekommen, diese drei besonderen Museen zu besuchen und den Winter willkommen zu heißen? Ich liebe sie alle drei, also vielleicht treffen wir uns ja zufällig in einem davon. Oder wir gehen am Besten gleich gemeinsam hin! Denn Du weißt ja: Niemand kennt Österreich besser als die AlpineFoxes! Und nirgends entdeckst Du Wien und Österreich besser, als auf einer Stadtführung mit mir.


Noch mehr spannende Insider-Tipps zu Wien und ganz Österreich gesucht? Auf alpinefoxes.com oder auf meiner Facebook-Seite facebook.com/alpinefoxes findest Du noch mehr Ideen. Lass dich von meinen Empfehlungen und meinen Spaziergängen inspirieren und komm gleich zur nächsten Stadtführung in Wien mit!


Bis bald


Deine


Claudia von den AlpineFoxes


83 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page